NBS-Tages-Konferenz 2019 mit Brad Bigney

Samstag, 6. Juli 2019, 9.30 bis 18.00 Uhr, in der Freien Kirche Uster

Seelsorge zwischen Herausforderung und Überforderung

Wie können wir Menschen in ihren Herausforderungen begleiten, ohne dass wir selbst überfordert werden und vielleicht sogar aufgeben? Nur wenn wir - als Älteste, Seelsorger, Gruppenleiter, Freunde oder Eltern - selbst auf gesunde Weise mit Jesus Christus unterwegs sind. Darum laden wir Sie herzlich zur diesjährigen Konferenz ein.

Vorträge zu folgenden Themen:

  • Seelsorge und die persönliche Beziehung zu Gott
  • Von Gott verlassen? - Wenn Leiden nicht aufhört
  • Weiser Umgang mit Konflikten in der Gemeinde
  • Seelsorge und die Herrlichkeit Gottes

 

Brad Bigney ist seit 1996 Pastor der Grace Fellowship-Gemeinde, einer freien evangelischen Gemeinde in den USA. Sein Theologiestudium absolvierte er am Columbia Biblical Seminary, er ist zertifizierter Seelsorger für Biblische Seelsorge, Autor und als Konferenzredner zu den Themen der Biblischen Seelsorge international unterwegs. Brad und seine Frau Vicki sind seit 32 Jahren verheiratet und haben fünf erwachsene Kinder.

Weitere Informationen und Anmeldung

Flyer herunterladen

Finden Sie detaillierte Informationen zur Konferenz auf der Homepage des "Netzwerk Biblische Seelsorge". Die Anmeldung für diese Tages-Konferenz erfolgt ebenfalls über jene Internetseite. Anmeldeschluss ist der 28. Juni. Für Frühbucher bis zum 25. Mai gibt es ein Buchgeschenk. Die Kosten belaufen sich auf 70 Fr. für eine Einzelperson, 40 Fr. für Studenten und 110 Fr. für Ehepaare. Das Picknick fürs Mittagessen muss selber mitgebracht werden.

Das Netzwerk Biblische Seelsorge (NBS) will das Anliegen der biblischen Seelsorge im deutschsprachigen Raum fördern und unterstützen. Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen auch Thomas9jn Wohlmw5ler (thomas.wohldnn4/er@fmmku.chhlx) gerne zur Verfügung.