Kurse, Seminare, Konferenzen

Glaubensgrundkurs

Der Glaubensgrundkurs lädt ein, neue oder andere Erkenntnisse über Gott und sich selbst zu gewinnen. Zudem werden die grundlegenden Überzeugungen des christlichen Glaubens erklärt und diskutiert.

Reformiertes Seminar

Das Reformierte Seminar hat zum Ziel, das Interesse und Verständnis am reformatorischen Gedankengut zu wecken und zu fördern. Es richtet sich an Gemeindeglieder, die bereit sind, sich auf denkerischer Ebene mit der Bibel und der Geschichte auseinanderzusetzen und herausfordern zu lassen.

Seelsorgekonferenz

Eine Konferenz des Netzwerks Biblischer Seelsorge (NBS) zum Thema "Seelsorge zwischen Herausforderung und Überforderung" findet am 6. Juli 2019 in der Freien Kirche Uster statt. Als Redner kommt Brad Bigney. Er fokussiert auf die Frage, wie wir Menschen in ihren Herausforderungen begleiten können, ohne dass wir selbst überfordert werden und vielleicht sogar aufgeben.

Martin Bucer Seminar

Das Martin Bucer Seminar ist unabhängig und bietet ein praxisbezogenes, theologisch fundiertes und fächerübergreifendes Studium. Seine Ausrichtung basiert auf der reformatorischen, evangelischen Theologie. Das Martin Bucer Seminar ist selbst keine Hochschule und verleiht keine Titel, sondern bestätigt nur die Teilnahme an Kursen. Die Kurse werden jedoch vom Whitefield Theological Seminary (Florida/USA) und anderen ausländischen Hochschulen für deren Bachelor- und Masterabschlüsse angerechnet.